Bassi auf dem DIP-Cover 4/2015

Schon vor zwei Monaten war ich sprachlos, als ich das neue DIP mit Kjalar als Cover-Motiv aus dem Briefkasten holte, und selbst wenn die DIM in Neuler echt sagenhaft gelaufen ist, so ist ein weiteres Titelbild sicher nicht etwas, das man mal ebenso erwartet. Ich bin echt begeistert und freu‘ mich sehr, was für eine schöne Erinnerung dieses Foto (festgehalten von Ulli Neddens) für mich und hoffentlich auch für die DIP-Leser ganz lebendig zurückbringt. Einfach DANKE!